Seite drucken
Gemeinschaftsschule Jettingen

Ganztagsangebote

Die Gemeinschaftsschule Jettingen ist – wie alle anderen Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg auch – eine gebundene Ganztagsschule. Der Schultag beginnt mit einem offenen Anfang um 7.15 Uhr in unserem Schülercafé, der Unterricht startet dann um 7.40 Uhr und endet von Montag bis Donnerstag i. d. R. um 15.15 Uhr, am Freitag bereits um 12.45 Uhr.

Der Ganztagesbetrieb verlangt eine neue Rhythmisierung des Schultages; so gibt es einerseits immer nach 90 Minuten eine längere Pause mit mind. 15 Minuten, andererseits aber auch eine sinnvolle Anordnung von einzelnen Unterrichtsfächern und Lernzeiten. 

Unsere Schule soll Lebensort sein. Ein zentrales Element ist hierbei die Mittagspause. Die Schülerinnen und Schüler verbringen die Pause an der Schule und nutzen die unterschiedlichen Angebote. Die Mensa bietet von Montags bis Donnerstags zwei unterschiedliche warme Mahlzeiten, einen Nachtisch und Getränke an. Das Essen wird vor Ort zubereitet und kommt frisch auf die Teller. 

Danach besteht große Auswahl: Ab ins Schülercafe zum Kickerspielen, Waffeln und Schulobst essen? Oder lieber gemütlich in der Chillerecke abhängen? In der Sporthalle Energie loswerden? Und wenn der Vormittag stressig war? Dann lieber in die Ruhezone. 

http://www.gms-jettingen.de/index.php?id=119